Evis Andalusien Blog

Evis Andalusien Blog

Ja, jetzt bin ich doch dort gelandet, wo ich eigentlich nie hin wollte:

Ich schreibe einen Blog !

Bis vor kurzem habe ich das g noch für einen Rechtschreibfehler gehalten, und nun bin ich mitten drin! Auf meine alten Tage habe ich beschlossen, meinem Leben nochmal eine neue Wende zu geben. Das hält jung, habe ich mir sagen lassen und das Gehirn aktiv. Beides kommt mir gelegen und so geht es nun los. Ich schreibe und fotografiere gerne, und Empfehlungen zu Produkten oder Dienstleistungen gebe ich nur, wenn ich zu 100 % dahinter stehe.

Also hier gibt´s nur Empfehlungen vom feinsten! Selbst getestet und für gut befunden!

Affiliate Marketing

Dadurch, dass ich zu der Generation zähle, die sich erst spät im Leben mit dem Computer anfreunden konnte, tue ich mir etwas schwerer, als all die Säuglinge, die bereits mit einem Smartphone in der Hand geboren werden. Aber ich schlage mich wacker. Jetzt wage ich es sogar meine Rente mit einem Affiliate Marketing Business aufzupeppen.

Irgendwie hatte ich das Gefühl, die Zeit läuft mir davon…

Ich möchte noch einmal das Leben geniessen!! Möchte meine Familie unterstützen, reisen – endlich mal nicht mehr aus den letzten Reserven schöpfen müssen.

Dazu brauche ich das nötige Kleingeld…

Also habe ich mich entschlossen einen Kurs über Affiliate Marketing zu machen und möchte euch mit auf meine Erfahrungsreise nehmen.

Interessiert?

Dann frage ich euch:

 

Habt ihr Lust mich zu begleiten und die Erfüllung meines Traumes mitzuerleben??

 

Bevor ich jetzt an dieser Stelle weitermache, möchte ich ja doch etwas über meine Person verraten.

Ein bisschen was steht auf meiner website, aber es gibt natürlich noch viel mehr, das ich euch erzählen möchte. Wie ihr seht, lebe ich in Andalusien, an der Costa del Sol, und das seit 1999.

Da reiste ich mit meinem Sohn direkt aus Kenia nach Marbella, habe mir eine Wohnung gemietet, später ein Haus gekauft und wieder verkauft, habe mein Geld einem Betrüger anvertraut, und war mehr oder weniger über Nacht mittellos. Selber schuld. Ich will auch gar nicht darüber jammern.

Meinen Sohn hat es wieder nach Afrika gezogen. Nach dem Abitur ging es gleich zurück in seine alte Heimat, und nach Studium in Windhoek und Kapstadt, hat er dann mit seiner damals noch-nicht-Frau, ein Grundstück direkt am Strand von Mozambique erworben.

Im Laufe der Jahre hat er dort eine wunderschöne Lodge aufgebaut, die jetzt zum Verkauf steht. (www.nzuwa.com) und https://youtu.be/c_56AC9JMh4

Falls ihr Investoren kennt und euch eine schöne Provision verdienen wollt, legt mal los!

 

 

       ***

 

Ich habe während meiner Andalusien Zeit diverse Jobs gehabt. Einmal Innendekoration (hat Riesenspaß gemacht), eine Firma für Photovoltaik Anlagen (hat mässig Spaß gemacht und nicht funktioniert). Ein Hundepenison war das nächste Projekt . Das hat mich so richtig froh gemacht und vier Hunde sind dann auch irgendwie hängen geblieben.

Dann musste ich aus der Finca ausziehen, die nur gemietet war und verkauft wurde. Also nix mehr mit Hundis, und ich war auf der Suche nach

nach

a) einem Mann und

b) einer neuen Bleibe und

c) einem zusätzlichen Einkommen

 

 

WAS NUN ??

Den Mann hatte ich anlässlich eines Besuchs bei meinem Sohn in Mozambique kennengelernt ..

Die Bleibe fand sich über einen Freund, der Mieter suchte und denen er sein schönes Haus auf dem Land anvertrauen konnte.

So entstand unser „Casa Simba“

 

 

 

Heute betreiben mein Partner Steve und ich dort ein kleines (hundefreundliches!) B&B Business und sind beim booking.com ranking ganz oben! Also irgendwie haben wir es geschafft, dass die Leute sich hier wohlfühlen!

Unbedingt einen Urlaub einplanen bei uns im „Casa Simba“

es ist wunderschön, schaut euch mal die website an.

Klickt mal auf CASA SIMBA auf meiner website

Unsere Gäste werden nach Strich und Faden verwöhnt, so dass sie meist gar nicht mehr abreisen möchten!  Wir würden uns freuen euch einen unvergesslichen Urlaub zu bieten. Gerne beanworten wir eure Fragen dazu.

UNSER SUPER-ANGEBOT   !!!

Wer uns zusammen mit einer Buchung für einen Buchungszeitraum von mindestens einer Woche, diesen Gutschein präsentiert, bekommt eine Nacht für 2 Personen mit Frühstück geschenkt!

So geht´s: Seite ausdrucken und beim einchecken mitbringen, oder scannen und per whatsapp oder mail an uns senden!

Casa Simba Gutschein

 

***

 

Übrigens:

Eine meiner Leidenschaften ist das Schreiben. 

Schaut mal bei booksnacks rein, da gibt es eine meiner Geschichten zum runterladen, oder gleich bei Amazon kaufen!

Am Ende Liebe

Wenn das Schicksal es so will …

Maria steht mit ihrer Krebserkrankung am Ende ihres Lebens. Enttäuscht von ihrem Mann, der ihr keine Gefühle mehr entgegenbringt, verbringt sie ihre letzten Tage mit ihren Hunden bei langen Spaziergängen am Strand. Hier begegnet ihr Klaus, der ihrem Leben nochmal einen Sinn gibt.

Über booksnacks

Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story

https://www.digitalpublishers.de/

Achtung: Zum herunterladen eines Ebooks braucht man einen „Reader“, z.B. iBooks wenn man mit apple arbeitet, oder calibre und viele andere. Am einfachsten ist es, wenn Ihr die Geschichte über thalia.de kauft. Dort wird man dann auch zu den entsprechenden Reader-Möglichkeiten geführt. Viel Spass beim lesen!

Evelyn Weyhe

Evelyn Weyhe

Evelyn Weyhe hat es schon immer fasziniert, Erlebtes mit Phantastischem zu mischen und dies dann zu Papier zu bringen. Während ihrer Zeit in Kenia von 1973 bis 1999 war sie Mitbegründerin einer monatlich erscheinenden Zeitung für die deutsche Community. Dafür verfasste sie Reiseberichte, Lustiges und Nachdenkliches zum Leben in Afrika. Heute lebt sie in Andalusien und betreibt ein kleines Bed & Breakfast – und schreibt weiterhin.

***

 

Ich hatte ja angekündigt, dass ich zukünftig immer mal ein  Produkt von Natura Vitalis  vorstelle.

Heute geht es um

Hyaluronsäure Kapseln MM – 120 Kapseln

Hyaluronsäure ist vielen von uns sicherlich bekannt, wenn es um das Thema Kosmetik geht. Denn in vielen Kosmetikprodukten findet sich heutzutage häufig auch Hyaluronsäure.

Aber, was ist überhaupt Hyaluronsäure und welche Aufgaben und Funktionen nimmt sie in unserem Körper wahr?

Hyaluronsäure ist im gesamten Körper des Menschen vorhanden, z. B. im Auge, in den Knorpeln und Gelenken – in besonderem Maße aber in der Haut. Über 50% der körpereigenen Hyaluronsäure befindet sich nämlich in unserer Haut. Sie wird dort von den Bindegewebszellen in der Unterhaut produziert. Hyaluronsäure ist dabei der Hauptbestandteil des zwischen den Hautzellen liegenden Füllmaterials (Bindegewebsmatrix) und stützt u. a. die Collagenfasern. Ferner liefert sie dem Collagen, das für die Elastizität der Haut verantwortlich ist, wichtige Nährstoffe, hält es feucht und elastisch.

Hyaluronsäure ist ebenfalls aber auch der Hauptbestandteil unserer Gelenkflüssigkeit und fungiert dort quasi als Schmiermittel bei allen Gelenkbewegungen.

 

Dieses und mehr können Sie auf meiner Seite

eviweyhe.naturavitalis.de

 

lesen. Sucht unter Nahrungsergänzung – Anti-Aging.

Ein Klick – und die Produkte werden ins Haus geliefert!

 

***

Super Angebot !!!

Es muss nicht gleich Afrika sein ….

Casa Simba mit Afrika Flair tut es auch!

 

Für die Herbst und Wintermonate habe ich für unser

Casa Simba

spezielle Angebote vorbereitet.

Wenn ihr während eures Urlaubs lieber in einem kleinen, aber feinen Familienbetrieb mit individueller Betreuung untergebracht sein möchtet, als in einem großen Hotel, seid ihr bei uns an der richtigen Adresse.
Auch während der kühleren Jahreszeit kann man hier an der Costa del Sol seine Ferien voll genießen.
Die Cost del Sol hat stolze 320 Sonnentage pro Jahr zu verzeichnen!

Zahlreiche Wandermöglichkeiten, zu Fuß, zu Pferde oder mit dem Rad, Strandspaziergänge auf guten befestigten Wegen, Tagesausflüge nach Ronda, Gibraltar, Malaga, um nur einiges zu nennen. Abends bei einem Glas Wein am Kamin sitzen, oder die unzähligen Tapa-Bars und Restaurants ausprobieren – klingt das verlockend?? 

Wir vermieten zwei wunderschöne Schlafzimmer ensuite, eines davon mit eigener Terrasse, sowie ein Gästehaus mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad und eigener Terrasse. Jedes Zimmer verfügt über deutsches Fernsehen,  Heizung, kostenloses WiFi.
Ideal für Freunde, die einen gemeinsamen Urlaub ins Auge fassen.
Wir verwöhnen euch gerne mit einem exzellenten Frühstück, und auf Wunsch bereiten wir  ein ebensolches Abendessen zu. Gerne kann aber auch eine Gästeküche zum selbst kochen benutzt werden.
Einfach oben  „Casa Simba“ anklicken. Hier findet ihr Fotos und nähere Beschreibungen.

Spezielle „Überwinterungs-Wünsche“ können gerne diskutiert werden.

Auf booking.com findet ihr unter Casa Simba Estepona, Objekt 1490873, unsere Bewertungen.
Für die Herbst – und Wintermonate (Oktober – März) können wir  folgendes anbieten:
Bergzimmer
Ausstattung: Doppelbett, TV,  Bad mit Badewanne
Übernachtung pro Zimmer:          50 EUR
Übernachtung mit Frühstück:       65 EUR
Gartenzimmer
Ausstattung: Doppelbett (auch als zwei Einzelbetten möglich), TV, Aircondition, Bad mit Jacuzzi, eigener Terrasse, kleine Teeküche
Übernachtung pro Zimmer:           60 EUR
Übernachtung mit Frühstück         75 EUR
Casita Simba
Ausstattung: Wohnzimmer mit TV, Esstisch, Schlafsofa, kleiner Teeküche, Schlafzimmer mit Doppelbett, (auch als zwei Einzelbetten möglich),
Bad mit Badewanne, eigene Terrasse
Übernachtung 2 Personen             70 EUR
Übernachtung mit Frühstück         85 EUR

Ich freue mich auf Eure Anfragen!!

(So schön ist der Winter von Casa Simba aus!) :

  

 

 

***

 

Noch etwas in eigener Sache für meine Freunde und Bekannte um Estepona herum:

Am 15.9. geht es weiter mit unseren Wellness Tagen in Casa Simba.

Ich hoffe Ihr seid bis dahin alle wieder gesund und munter aus den diversen Urlauben zurück, und ich freue mich auf ein Wiedersehen.

Sabine, Bruni, Ana Mari und Ramona stehen bereit Euch an diesem Tag zu verwöhnen und zu verschönern!
Näheres bitte per Telefon erfragen: 644520342
Ich schicke Euch dann das Programm per Email zu.
Eine besondere Überraschung an diesem Tag wird der Besuch eines mexianischen Heilers sein. Mehr hierzu entnehmt bitte dem folgenden Brief unseres Freundes Thomas Steger. Er und seine Frau Elke haben diesen ganz besonderen Menschen zu uns eingeladen. Termine können ebenfalls bei mir für ihn gemacht werden.
Thomas schreibt:
++++++++++++++++

Limpias in der Tradition der Mexihkas
mit dem curandero Zitlalkalli

Es kommt also der Curandero Zitlallkali aus Mexico zu Limpias mit Federn, Kräutern und Eiern. Die Reinigungen sind in spanisch und werden bei Bedarf von Curandera Chimalkoatl auf Deutsch übersetzt.

Die Behandlung dauert ca. 30 min. und kostet 25 €.

 

Zu Curandero Zitlallkali:

http://fairdialog.de/wp-content/uploads/2016/01/2015-09-11-12.35.55-768×1024.jpg

 

Zitlalkalli:

ist ein direkter Nachfahre der Mexihkas. Er ist im heutigen Otumba geboren, vor der Eroberung von Mexiko durch die Spanier genannt Otompan und zugehörig zu Teotihuakan im Hochtal von Mexiko rund 50 km nordöstlich der Hauptstadt Mexiko Stadt. Er hat den Rang des „jefe de danza del sol“der großen Familie, die Teil einer heiligen Ordnung ist, „uey zenyeliztli tetón“.
Bereits seit 19 Jahren praktiziert er den Temazkalli und arbeitet als curandero. Er ist 38 Jahre alt und hat einen Sohn im Alter von 17 und eine Tochter mit 15.

Für weitere Infos stehe ich gerne bereit, oder du findest auch mehr unter www.fairdialog.de

 

Also wir sind gespannt und ich freue mich auf zahlreiche Anmeldungen.

Wie immer leckeres Buffet und nette Leute!!

Herzlichst

Evi

Casa Simba

Tel. 644520342

www.andalusien-individual.com (Wegbeschreibung unter „Events“ zu finden).

***

 

Heute geht es um

DAS GROSSE GESCHÄFT

mit dem Essen – eine Gefahr für uns alle …

So:

 

oder so …

 

oder macht das gar keinen Unterschied mehr??

Die traurige Antwort ist, dass Nahrungsmittel sich heute in den Händen von Wirtschaftskonzernen befinden, die die wachsende Zahl von Gesundheitsrisiken schlichtweg ignorieren und sich von Macht und Geld leiten lassen.

Durch die künstlichen Dünge- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Monokulturen, genetisch modifizierte Samen, etc.,  wird der Boden regelrecht ausgelaugt und bietet nur noch wenige Nährstoffe für unsere Nahrungsmittel.

Die weiter verarbeiteten Lebensmittel sind voller Zucker, ungesunden Fetten, Chemikalien, Kohlehydraten, synthetischen Vitaminen.

Macht euch mal die Mühe und lest das Kleingedruckte auf den Packungen !

 

Traurig in diesem Zusammenhang ist, dass ganz oft die ungesündesten Lebensmittel auch die preisgünstigsten sind. Dahinter stehen allerdings Lobbys, auf die wir nur sehr schwer Einfluss nehmen können – leider. Das ist ein anderes Thema und man muss ganz tief in die Wirtschaftspolitik eintauchen. Ein modernes Zweiklassensystem?

Aber zurück zu unserem täglichen Essensplan.

Auch wenn wir die Mahlzeiten frisch zubereiten, uns Mühe geben abwechslungsreich und möglichst fleischfrei zu kochen, so können wir doch nicht die fehlenden Nährstoffe zuführen, die unser Körper für ein gesundes Leben benötigt.

Wenn ihr nicht zu den Menschen gehört, die mind. 5 x täglich frisches, rohes Bio Obst & Gemüse essen, besteht der Verdacht, dass ihr früher oder später eine Nährstoffunterversorgung entwickeln könnt!

Ich empfehle euch daher sich mal auf meiner seite

eviweyhe.naturavitalis.de

 

die „Orthomolokularen Produkte“ anzusehen.

Gesundheit durch ein bestimmtes Gleichgewicht von Mikro- und Makronährstoffen durch hochdosierte Vitamine und Spurenelemente. Für Fragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung!

***

 

Workshop in Andalusien „Time 2 Escape“ – Auszeit für meine Seele

1.11. – 5.11.2018

 Casa Simba

Estepona

http://www.gelassene-bewusstheit.de/auszeit-reset-loslassen

Freut euch auf eine inspirierende Zeit mit neuen Erfahrungen und Blickwinkeln!!

 

 ***

 

Wenn ich Zeit hätte, würde ich den Großteil des Tages mit lesen verbringen!

Mein Bücherregal sieht ähnlich aus!

Viele Bücher sind im Laufe meines Lebens auch aussortiert worden und immer noch liegen sie gestapelt übereinander, oder stehen teilweise doppelreihig im Regal. Es ist so schwer sich von Büchern zu trennen, sie gar wegzuschmeissen, kommt einer Todsünde gleich! So denke ich jedenfalls. Bücher machen eine Wohnung behaglich.

Ich wandere mit meinen Taschen voller aussortierter Bücher auf Flohmärkte, zu Wohltätigkeitsveranstaltungen, in Altersheime. Überall bedauerndes Kopfschütteln.

Leider wollen nicht mehr viele Menschen Bücher haben, wie Studien in Europa und Amerika belegen.

Eine Umfrage unter Studenten ergab, dass die wenigsten in ihrer Freizeit überhaupt noch Bücher lesen. Schon während des Lesens, wartet man eigentlich auf das nächste “Ping” des Smartphones, das eine neue Nachricht, einen Tweet oder einen Facebook-Post ankündigt.

Diejenigen die lesen, laden sich lieber ein Ebook herunter.

Ehrlich gesagt, ist das wahnsinnig praktisch wenn man auf Reisen ist. Anstatt gefühlte zehn Kilo Bücher zu schleppen, zieht man seinen Kindle aus der Tasche und liest aus dem gerade mal dreihundert Gramm schweren Gerät im Taschenbuchformat seinen Roman.

Natürlich habe ich auch einen Kindle!

Hier könnt ihr euch mal interessante Neuigkeiten aus dem Kindle-Shop ansehen:

Neues aus dem Kindle-Shop

 

Weil wir gerade bei amazon sind:

Beim Ranking der beliebtesten Online-Shops nach der Anzahl der Fans bei Facebook in Deutschland im August 2018, liegt amazon.de an erster Stelle!

Keine Ahnung was ihr schenken sollt? Bei amazon findet ihr immer etwas – oder falls euch gar nichts einfällt – warum nicht ein Amazon.de Geschenkgutschein? 

         

 

***

Gerade lese ich im Spiegel einen Artikel

„Wie wir die große Liebe finden“ 

 

 

Das erinnert mich an meine Geschichte „Männersuche“ vom Mai 2018!

Aber das ist eine frei erfundene Geschichte.

Nicht jeder hat das Glück seinen Partner einfach so auf der Straße oder bei einer Feier kennenzulernen. Viele meiner Freundinnen bewegen sich auf wechselnden Partnerbörsen und sind dann enttäuscht, wenn der selbst ernannte Adonis und Supertyp dann so gar nicht der Realität nahe kommt. Oft wird seitens der Männer auch nur ein Abenteuer angestrebt, wobei die Frauen in der Tat meist die „Große Liebe“ suchen.  Oder umgekehrt. Eher selten allerdings.

Mein Tipp: Eine seriöse Partnervermittlungs-Agentur

wie zum Beispiel

 

Parship.de

 

***

Dass der Mensch gewissenlos unsere schöne Erde systemathisch zerstört ist kein Geheimnis.

 

          

 

Leider müssen wir irgendwie damit leben und versuchen das beste daraus zu machen!

Heute geht es um unsere Ernährung und unser tägliches Leben.

Es ist nicht nur die Tatsache, dass Obst und Gemüse Rückstände von Pflanzenschutzmitteln beinhalten, das Fleisch beim Metzger, das so appetitlich ausgebreitet in der Auslage liegt, voller Hormone und Antibiotika ist,

dass alles womit wir in Berührung kommen, Kosmetika und Textilien voller Chemikalien sind, die Allergien und Krankheiten auslösen können, dass wir sogar beim einatmen Feinstaub, Benzol, Ozon in unseren Körper bringen.

Immer wieder werden Gifte in Lebensmitteln oder deren Verpackungen entdeckt, die man zwar nicht schmeckt, sieht oder riecht, die aber einen Teil unseres täglichen Gift-Cocktails ausmachen.

Die traurige Tatsache ist die Frage: Wie können wir uns schützen?? 

Das schlimme ist, dass wir als Verbraucher fast machtlos sind.

Fast: Denn durch bewusstes einkaufen können wir dazu beitragen, dass weniger Schadstoffe in unseren Körper gelangen, die unsere überarbeitete Leber wieder abstossen muss. (Ich unterstütze das arme Organ durch die Einnahme von Mariendistelkapseln.)

   

Wenn man selbst nicht politisch tätig sein kann oder möchte, kann man durch eine Mitgliedschaft bei z.B Greenpeace, die sich friedlich weltweit für eine bessere Umwelt einsetzen, auch sein Scherflein dazu beitragen.

www.greenpeace.de

Ein paar Verbrauchertipps:

  • Möglichst auf Plastik verzichten. Reste im Kühlschrank in Porzellan/Glasschüsseln aufbewahren. Platikflaschen vermeiden.
  • Umweltfreundliche Reinigungsmittel kaufen, wenig Sprühprodukte verwenden
  • Im Garten oder auf dem Balkon keine Chemikalien verwenden, macht euch schlau wie man Ungeziefer oder Pilzerkrankungen bei den Pflanzen biologisch behandeln kann
  • Möglichst nur Saison-Obst/Gemüse kaufen, wenn es geht vom Biobauern. Treibhausware wird stark gespritzt
  • Das Kleingedruckte auf  manchen Lebensmitteln gibt Aufschluss über die Inhaltsstoffe. Hier gibt es Apps „Codecheck“ oder „Barcoo“, die diese bewerten. Der „E-Nummern-Finder“ entschlüsselt die Bezeichnungen von Zusatzstoffen. Mit der Zeit hat man im Gefühl, was man besser nicht in seinen Einaufswagen packt!
  • Bei Fischgerichten darauf achten, dass sie nicht aus Zuchtbetrieben stammen. Hier wird mit Antibiotika und anderen Zusatzstoffen im Fischfutter gearbeitet.Wildfang ist ökologisch problematisch, weil die Bestände überfischt sind. In Deutschland gibt es entsprechende Siegel, die Hormone und Gentechnik ausschließen.
  • Bei tiefgekühltem Fisch und Meeresfrüchten unbedingt darauf achten, aus welchen Gewässern sie stammen!
  • Immer mal wieder bei „Öko-Test“ lesen, welche Produkte wie bewertet werden.
  • Wenn ihr nicht auf Fleisch verzichten wollt, seht zu, dass ihr einen zuverlässigen Biobauern ausfindig macht, der sauberes Fleisch anbietet. Weniger ist mehr!

 

***

 

Wir bleiben mal beim (gesunden) Essen!

 

Wie wäre es mit „Heissen Kirschtomaten auf kaltem Joghurt“ ?

Gerade kommt ein neues Kochbuch auf den Markt, in dem der Küchenphilosoph Yotam Ottolenghi beschreibt, wie man gesundes Essen einfach zubereiten kann.

Ich liebe es in Kochbüchern zu schmökern und neue Rezepte auszuprobieren. Man kann das natürlich alles auch im Internet finden, aber da fehlt die Ästhetik der ansprechenden Fotos, das Buch im Küchenregal, die Fettflecken auf den Seiten nach mehrfachem Gebrauch.

Dieses Kochbuch, das der Autor „Simple“ genannt hat, hat mich besonders angesprochen. Auslöser war ein Interview mit Yotam Ottolenghi, das ich im Focus gelesen habe.

Ich zitiere ein paar Stellen:

Focus: „Die kulinarischen Buzzwords dieser Tage lauten: temporäres Fasten, Paleo, Low carb, No Carb, glutenfrei, laktosefrei, vegan. Im Vierteljahrestakt werden neue Ernährungslehren aufgerufen“ …

Yotam: …“von denen ich einfach mal gar nichts halte. Ich bin überzeugt, dass Menschen, die sich Zeit nehmen, gut zu essen, also gute Zutaten zu sich nehmen, sich auch gut ernähren. Der moderne Mensch wird zunehmend Sklave seiner Ernährung – und so war es nicht gedacht.“

Spricht mir aus der Seele …

 

Also hier erst einmal das Rezept für 4 Personen als Vorspeise

„Heisse Kirschtomaten auf kaltem Joghurt“

350 g Kirschtomaten, 3 EL Olivenöl, je 1 Prise Kreuzkümmel, Zucker, 3 Knoblauchzehen in dünnen Scheiben, je ein paar Zweige Thymian und Oregano, 3 feine Streifen Schale von einer Bio-Zitone, 350 g fester griechischer Joghurt, 1 Prise Chiliflocken, Salzflocken, schwarzer Pfeffer.

Backofen auf 200 Grad vorheizen, die Tomaten mit Öl, Gewürzen, Knoblauch, Kräutern, Zitronenstreifen, Zucker, Salz und Pfeffer vermischen, in einer Form 20 Minuten im Ofen rösten, dann unter dem Backofengrill weitere 6-8 Minuten grillen. Den eiskalten Joghurt mit dem Zitronenabrieb und Salz verrühren, in einer Schale verstreichen, die heißen Tomaten darauf verteilen, mit den Chilliflocken würzen und mit knusperigem Brot servieren.

Guten Appetit! (Hab es probiert, ist absolut köstlich!)

https://amzn.to/2xSx18t

Jetzt bei Amazon bestellen! Das Buch wird auch nach Spanien geschickt.

 

 

***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kommentare sind geschloßen.