Sommer in Andalusien

Sommer in Andalusien

Was haben andalusische Sommer gemein:

 HITZE und TOURISTEN!!!!

Da bläst dann schon mal der backofenwarme Poniente übers Land und man möchte einfach nur im Schatten liegen oder sich in einem kühlen Wasser aalen.

 

Ganz plötzlich …..

ist einem die Sonne zu viel und im Geheimen fängt man an wieder von kalten Winternächten zu träumen.

In meinen vielen Jahren in Afrika und jetzt Spanien, habe ich viel zu viel Zeit in der Sonne verbracht. Zwar viel Vitamin D abbekommen, aber auch nicht wieder gut zu machende Hautschäden davon getragen!!

Super wichtig, und ich sag es allen, ob sie es hören wollen oder nicht: Sonnenschutz für Haut und Augen!!   Oder aber, im Schatten bleiben. Da werde ich ja nicht braun, werdet ihr denken …

Also frage ich euch:

Wer möchte braun werden und gleichzeitig  die Haut schonen??

Ganz cool ist es im Schatten zu bleiben und trotzdem eine gesunde Hautfarbe zu haben.

Ich habe da etwas bei Naturavitalis.de entdeckt, was ich unbedingt an alle Sonnenurlauber weitergeben möchte… und noch mehr, so dass ich mich dort gleich eingeschrieben habe.  Dazu dann später mehr.

Hier erst der link: eviweyhe.naturavitalis.de

 

Dazu noch ein informierender Beitrag von Heilpraktiker Marco Caspari:

 

Die Kommentare sind geschloßen.